Die Gemünder Mühle im Landkreis Haßberge

„Was ist denn hier alles los?“ Idyllisch im Landkreis Haßberge, einige Kilometer von der Zivilisation entfernt, eingebettet in Felder, Wald und Wiesen liegt idyllisch die Gemünder Mühle, ein ehemaliges Sägewerk. Schon von Weiten hört man das Rufen und Toben von Kindern, das Blöcken von Schafen und das Grunzen von Schweinen.

Auf der Gemünder Mühle lautet das Konzept „Jugendhilfe und Gnadenhof“. Seit 2009 erziehen wir hier Jungen im Schulalter und in der Ausbildung.

Der Kerngedanke unserer Mühle ist es, zwei gleichbedeutende Säulen zu schaffen. Die Kinder und Jugendlichen haben durch den Jugendhilfegedanken die Berechtigung hier zu sein und ein Recht auf erzieherische und therapeutische Hilfe. Die Tiere haben durch den Gnadenhofgedanken das Recht hier beheimatet zu sein und einen Anspruch auf Pflege, Versorgung und emotionale Zuwendung. Diese beiden Gedanken ergänzen sich hervorragend. Beide Partner können ungeheuer viel voneinander profitieren, füreinander Geben und voneinander Nehmen.

Das Besondere an unserem Konzept „Jugendhilfe und Gnadenhof“ ist, dass unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit unseren Tieren zusammenleben. Der Tag beginnt mit dem Blöcken unserer Schafe, beim Erledigen der Hausaufgaben schläft eine Katze im Zimmer, das Fußballspielen wird von unseren Kaninchen beobachtet und am Abend erklingt das Schnarchen unserer Schweine über unseren Hof. derzeit können wir, die hier schaffenden und lebenden Menschen, Zuflucht im Stall suchen, bei der Tierart, die uns am Nächsten steht oder bei der, mit der wir gerade Zeit verbringen möchten. Das Kaninchen zum Kuscheln, die Schafe zum Trösten, die Schweine zum Streicheln oder die Schildkröten zum Abschalten und Beruhigen. Jeder kommt hier jederzeit auf seine Kosten. Man kann bei der Tierversorgung mithelfen, Stallungen ausmisten, Tiere auf die Weide bringen, mit unseren Schafen spazieren gehen, Heu machen, Tierarztbesuche begleiten kurz, sich nützlich und helfend einbringen, wenn man das möchte.

Aussenansicht Gemünder Mühle
Hund Fenja Porträt
Rotes Haus Gemünder Mühle
Zwei Schweine am Trog
Katze sitzt auf der Fensterbank
Ponny auf der Weide
Luftbild Gemünder Mühle
Drei Schafe
Wohn- Esszimmer in der Gemünder Mühle
Vier Häschen
Gemünder Mühle am Bach
Zwei Schweine
Mühlennews

Die aktuellen Mühlennews als PDF .

Download-Link unten.

Kontakt:

Frauke Adams
Dipl. Psych.
Pferdegestützte Psychotherapeutin (IPTH), Reittherapeutin (IPTH)
Fachkraft für tiergestützte Interventionen (i. A.)
ZRM-Trainerin®
0160/90311806
frauke.adams@eal-jugendhilfe.de